Qrail Softwareversionen

Im folgenden werden die Änderungen an den einzelnen Qrail Versionen kurz aufgelistet.

Version

Beschreibung

3.0.3

03/2021

  • ADDON: Qrail läuft jetzt auch auf den neusten Java Versionen (z.B. auch auf dem aktuellen Java 15)
  • ADDON: Verbesserungen für HiDPI Monitore
  • ADDON: allgemeine Aktualisierungen eingebundener Bibliotheken
  • BUGFIX: Abstürze unter MacOS und Windows 10 wurden behoben

2.4.24

01/2020

  • BUGFIX: Unter Umständen wurden ältere Konfigurationen nicht korrekt geladen und wieder gespeichert.

2.4.23

12/2919

  • Decoder Firmware Version 9.26 ist jetzt die Standard Version.

2.4.22

10/2019

  • Decoder Firmware Version 9.26 als Beta/Testversion hinzugefügt.

2.4.21

05/2019

  • Decoder Firmware Version 9.25 als Beta/Testversion hinzugefügt.
  • Erste Französische Signale hinzugefügt.
  • Abschaltbares Schweizer Zwergsignal hinzugefügt.
  • Neue Dänische Zusatzsignale hinzugefügt.

2.4.20

09/2018

  • Decoder Firmware Version 9.23 für einige ZA2 und ZA3 Decodertypen als Beta/Testversion hinzugefügt.

2.4.19

08/2018

  • Decoder Firmware Version 9.21 für einige ZA2 Decodertypen als Beta/Testversion hinzugefügt.

2.4.18

08/2018

  • Decoder Firmware Version 9.20 für einige ZA2 Decodertypen als Beta/Testversion hinzugefügt.

2.4.17

03/2018

  • Decoder Firmware Version 9.19 für einige ZA2 Decodertypen als Beta/Testversion hinzugefügt.

2.4.16

03/2018

  • Decoder Firmware Version 9.19 für ZA1, ZA2 und ZA3 Decoder als Beta/Testversion hinzugefügt.

2.4.15

03/2018

  • BUGFIX: Einige fehlerhafte Decoder Firmware Beta/Testversionen wieder entfernt.

2.4.14

02/2018

  • Decoder Firmware Version 9.17 für ZA1, ZA2 und ZA3 Decoder als Beta/Testversion hinzugefügt.

2.4.13

01/2018

  • Decoder Firmware Version 9.16 für ZA1, ZA2 und ZA3 Decoder als Beta/Testversion hinzugefügt.
  • BUGFIX: Die Eigenschaften der Funktionsausgänge vom Z2-8-Multiplex-Viessmann Decoder ließen sich nicht öffnen.
  • BUGFIX: Decoder Upgrade per Lizenz-Dateien funktionierte nicht für Lizenzen mit Ablaufdatum.
  • BUGFIX: Beim Decoder Update wird jetzt eine u.U. falsche Decoder ID automatisch korrigiert.

2.4.12

12/2017

  • BUGFIX: u.U. fehlte in einer gespeicherten ZA3 Konfiguration das zweite Aufsteck-Modul in der geladenen Konfiguration.
  • BUGFIX: u.U. konnte eine gespeicherte ZA3 Konfiguration mit zweitem Aufsteck-Modul nicht wieder geladen werden.
  • BUGFIX: Bezeichnungen der Ausgänge von ZA Decodern im Funktionsgenerator korrigiert (1 bis 16 statt A0 bis A15).

2.4.11

11/2017

  • Decoder Firmware Version 9.15 für ZA1 und ZA2 Decoder als Beta/Testversion hinzugefügt.
  • Qrail erlaubt jetzt die Registrierung von Lizenz-Dateien, um beispielsweise Decoder Upgrades auf einen besseren Decoder Softwaretyp zu ermöglichen.
  • Bei Tastern kann jetzt die Nummer des zu steuernden Ausgangs angegeben werden (ab Decoder Firmware 9.15).
  • Schweizer Hilfssignal Mode 184 hinzugefügt.
  • Wählt man als Schaltvariante für Zubehörartikel "Offline", so wird die Auswahlbox jetzt rot hinterlegt.
  • BUGFIX: Bei der Schaltfläche "Alle Schreiben" im Funktionsgenerator kam die Meldung: "Kein CVs vorhanden".
  • BUGFIX: Farben der Anschlüsse der F0 Decoder im Decoder Konfigurator korrigiert.
  • BUGFIX: Im Decoder Konfigurator war beim ZA3-M96 der Mode 1 nicht verfügbar.

2.4.10

07/2017

  • Decoder Firmware Version 9.14 hinzugefügt.
  • BUGFIX: Signale eines zweiten ZA3 Moduls im Decoder Konfigurator konnten nicht gelöscht werden.

2.4.9

05/2017

  • Decoder Firmware Version 9.13 hinzugefügt.
  • Unterstützung von mehreren Einzelmodulen (ZA3) hinzugefügt.
  • Erste Unterstützung für ZA3-Switch-16 hinzugefügt.
  • Dialog zum Senden von Zubehörschaltbefehlen überarbeitet.
  • Lagerfeuer Lichteffekt ergänzt.
  • BUGFIX: Einige CV Beschreibungen der ZA Decoder angepasst.
  • BUGFIX: Beim Laden älterer Konfigurationen wurde u.U. der Decoder Typ geändert.
  • BUGFIX: In der CV Listen Ansicht wurden für CVs >16 falsche Icons angezeigt.
  • BUGFIX: Beim Export von CVs nach Excel bzw. *.csv wurden oft falsche CV Werte exportiert (z.B. für Zubehöradressen und Dimmungen).

2.4.8

02/2017

  • BUGFIX: Bei den Eigenschaften der Servo-Modes können jetzt keine ungültigen Werte mehr eingegeben werden.
  • BUGFIX: Beim ZA3-M4-96 Decoder fehlten die Zubehöradressen für Ausgänge > 16 in der CV Liste des Decoder Konfigurators.
  • BUGFIX: Beim ZA2-16N fehlte der Mode Motorweiche an einem Ausgang.
  • BUGFIX: Bei der Einstellung einiger Effekt-Parameter (z.B. sanftes LED Aufblenden) kam es zum Fehler.
  • BUGFIX: In der Signal Übersicht (unter Werkzeuge -> Signal Übersicht öffnen) konnte es bei der Anzeige einiger Signale zum Fehler kommen.
  • BUGFIX: Die Aktion "Decoder Zurücksetzen" lieferte manchmal einen Fehler, obwohl der Decoder erfolgreich zurückgesetzt wurde.
  • BUGFIX: Vor "Alle CVs Schreiben" wird der Decoder jetzt nicht mehr zurückgesetzt. Die dazugehörige Einstellung unter Werkzeuge -> Einstellungen -> Decoder Konfigurator wurde ebenfalls entfernt.

2.4.7

02/2017

  • Decoder Firmware Version 9.12 hinzugefügt.
  • Erste Unterstützung für ZA3-Servo-8 hinzugefügt.
  • Erste Unterstützung für Servo Module mit Herzstückpolarisierung hinzugefügt.
  • Schalteffekte Ansicht überarbeitet.
  • BUGFIX: Das Lesen von einzelnen Eigenschaften im Zubehörartikel Dialog funktionierte nicht immer.
  • BUGFIX: Parameter der Servo Modes überarbeitet.
  • BUGFIX: Standardwerte der Servo Parameter enthielten u.U. falsche Werte.

2.4.6

01/2017

  • Decoder Firmware Version 9.10 als Beta/Testversion hinzugefügt.
  • Möglichkeit zur manuellen Auswahl von ZA3 Aufsteckmodulen eingeführt.
  • BUGFIX: Manchmal wurde die CV Listen Ansicht nicht vollständig aktualisiert.
  • BUGFIX: "Alle Lesen" und "Alle Schreiben" Aktionen in der CV Set Ansicht berücksichtigten nur CVs bis zum 16. Ausgang.
  • BUGFIX: Beim Lesen/Schreiben bestimmter Zubehör-Eigenschaften (z.B. Servostellung links/rechts) konnte es zum Fehler kommen.
  • BUGFIX: Bei Ausgängen > 16 wurden u.U. die falschen Ausgangseigenschaften angezeigt.
  • BUGFIX: Bei Viessmann Multiplex Signalen wurde keine Länderkennung geschrieben (notwendig bei ZA Decodern).

2.4.5

11/2016

  • Erste Unterstützung für ZA3-Servo-16 hinzugefügt.
  • Decoder Firmware Version 9.9 hinzugefügt.
  • BUGFIX: Beim ZA2-16 wurde die Schaltvariante an A9-A16 falsch gesetzt (beim Umstellen des Rückleiters von Anode auf Kathode).
  • Motorische Weiche in der Palette von Z2-8 Signal D, ACH, ... ergänzt.
  • BUGFIX: Funktionsgenerator verwendet jetzt die korrekte Anzahl an Funktionsausgängen und Zuständen je nach Decoder Typ.

2.4.4

10/2016

  • Erste Unterstützung für ZA3-Multi4-96 hinzugefügt.
  • Decoder Firmware Version 9.8 für ZA3 hinzugefügt.

2.4.3

10/2016

  • QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.12 aktualisiert.
  • Es ist jetzt auch möglich ältere Firmware Versionen auf den Qdecoder Programmer zu schreiben.

2.4.2

10/2016

  • QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.11 aktualisiert.
  • Test/Beta Decoder Firmware Version 9.7 hinzugefügt.
  • BUGFIX: Beim ZA2-16N waren die Modi der "Motorweiche an einem Ausgang" nicht verfügbar.

2.4.1

10/2016

  • BUGFIX: Unter Umständen konnten ältere Decoder nicht mehr geupdatet werden.

2.4.0

09/2016

  • Unterstützung für die neuen ZA Decoder hinzugefügt.
  • QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.10 aktualisiert.
  • Test/Beta Decoder Firmware Version 9.6 hinzugefügt.
  • Die manuelle Auswahlliste zum Erstellen einer neuen Konfiguration ist jetzt nach Decodertypen gruppiert.
  • Eigenschaftsdialog von Zubehörartikeln verbessert.
  • Verbindungsprotokoll Ansicht zur Überwachung der Verbindung zum Qdecoder Programmer hinzugefügt.
  • BUGFIX: Im Decoder Konfigurator führte "Alle CVs schreiben" zum Fehler, wenn man vorher die CV Liste Ansicht nicht mindestens einmal aktiviert hatte.
  • BUGFIX: Effekt CVs werden jetzt immer vor den Effekt Parametern geschrieben.
  • Möglichkeit der Signal Dekoration bei Viessmann Multiplex Signalen entfernt.

2.3.5

07/2016

  • Test/Beta Decoder Firmware Version 9.4 hinzugefügt.
  • Im Decoder Konfigurator können jetzt angeschlossene Zubehörartikel mit weiteren Elementen dekoriert werden (z.B. mit gestörtem Signal, Taster, ...). Dies spart Ausgänge am Decoder.
  • Speziellen Mode für Kupplungen für F0-4+ und F0-8+ hinzugefügt.
  • Beim Decoder Update gibt es jetzt die Möglichkeit, die bestehende Konfiguration zu erhalten, wenn sich die Haupt-Softwareversion nicht ändert.
  • Effekt auswählen Schaltfläche in der Schalteffekte Ansicht hinzugefügt.
  • Unterstützung für Kennlicht für Viessmann Signale Mode 104 und 107 hinzugefügt.
  • Verbesserungen in der Darstellung der CV Liste.
  • Verbesserungen in der Darstellung des Zustandsautomaten.
  • BUGFIX: Die erweiterten Programmer Einstellungen konnten nicht geöffnet werden.
  • BUGFIX: Beim Z1-16N fehlten die CVs 15/16 (Decoder Sperre) im CV Set.
  • BUGFIX: Der Name von Zuständen konnte nicht wieder gelöscht werden.

2.3.4

04/2016

  • Viessmann Signal Test/Beta Decoder Firmware Version 9.2 hinzugefügt.
  • BUGFIX: Nach einem Auto-Update von einer älteren Qrail Version auf Version 2.3.3 konnten u.U. ältere Konfigurationen nicht mehr geöffnet werden.

2.3.3

02/2016

  • Test/Beta Decoder Firmware Version 9.2 hinzugefügt.
  • Einheitliche Exportfunktion für CV Sets eingeführt (zunächst als Excel und CSV-Format).
  • BUGFIX: u.U. wurden keine Namen von Zuständen in der Ansicht des Zustandsautomaten angezeigt.

2.3.2

02/2016

  • BUGFIX: u.U. konnten Decoder Konfigurationen nicht mehr geöffnet werden, wenn sie nicht-angeschlossene Signale enthielten.

2.3.1

01/2016

  • Decoder Firmware Version 8.11 und Test/Beta Version 9.1 hinzugefügt.
  • In der CV Liste enthalten die CVs des Funktionsgenerators jetzt eine entsprechende Beschreibung.
  • BUGFIX: Werte von Mode CVs und Adressen sind jetzt immer in der CV Liste enthalten, auch wenn sie dem Standardwert entsprechen.
  • BUGFIX: Relevante CV Werte des Funktionsgenerators sind jetzt immer in der CV Liste enthalten, auch wenn sie dem Standardwert entsprechen.

2.3.0

12/2015

  • Unterstützung für neue Decoder Generation und Decoder Firmware 9.0 hinzugefügt.
  • Beim Decoder Update kann jetzt optional auch Test-Firmware (Beta) verwendet werden.
  • Palette im Decoder Konfigurator verbessert: Die neue Kategorie Signale Sonstige fasst jetzt alle standard Modi anderer Länder zusammen.
  • Mode für Servomotoren hinzugefügt.
  • Mode für Verkehrsampel hinzugefügt.
  • In den Verbindungseinstellungen können jetzt beliebige Baudraten angegeben werden.
  • BUGFIX: Bei der Aktion Alle Lesen in der CV Set Ansicht wurde u.U. gemeldet, dass die CVs nicht gelesen werden konnten, obwohl beim Lesen kein Fehler aufgetreten war.
  • BUGFIX: Im Decoder Konfigurator wurde bei F0 Decodern der Zustandsautomat und der Funktionsgenerator deaktiviert, wenn neue Zubehörartikel hinzugefügt wurden.
  • BUGFIX: Der Dimmung(aus) Wert im Dialog der Ausgangseigenschaften wurde nicht immer richtig übernommen.
  • BUGFIX: Unter bestimmten Bedingungen wurde der Dialog der Ausgangseigenschaften nicht angezeigt.
  • BUGFIX: Beim Decoder Firmware Update wurde u.U. die aktuellste Version nicht automatisch ausgewählt.
  • BUGFIX: Farben von Mode 145 (Polen) korrigiert.

2.2.1

08/2015

  • Decoder Firmware für Z2 Decoder auf Version 8.9 aktualisiert.
  • Unterstützung für Z2-8 Signal Euro Ost hinzugefügt.
  • Im Menu unter Werkzeuge steht jetzt eine Übersicht aller von Qrail unterstützten Signal Modes zur Verfügung.
  • Erweiterung der Qrail Skriptsprache: Gleissignal an- und ausschaltbar.
  • BUGFIX: Signal Vorschau Bilder wurden manchmal plötzlich nicht mehr angezeigt.
  • BUGFIX: In der CV Set Ansicht wurde manchmal nach einem Fensterwechsel "Bitte warten..." statt der CVs angezeigt.
  • BUGFIX: Skript Speichern Icon in der Toolbar war immer deaktiviert.
  • BUGFIX: Im CV Set von Decoder Konfigurationen wurden die Namen von Zuständen in den Auswahlboxen für Zustände nicht angezeigt.
  • BUGFIX: Bei Hl Signalen Mode 120 bis Mode 125 wurde in Qrail der falsche Mode geschrieben. Desweiteren sind diese Signale jetzt nur noch im Signal Deutschland und Signal Osteuropa Decoder verfügbar.

2.2.0

06/2015

  • Integration der Qrail Skriptsprache.
  • Decoder Firmware für Z2 Decoder auf Version 8.8 aktualisiert.
  • QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.9 aktualisiert.
  • Die Oberfläche des Funktionsgenerators wird jetzt initial immer mit einem leeren Bedingungsblock angezeigt (anstatt die Standardwerte der CVs zu übernehmen).
  • In der Funktionsgenerator Ansicht wird beim "Alle Lesen"/"Alle Schreiben" automatisch "Aus CVs Übernehmen" bzw. "In CVs überführen" angewendet.
  • In der Funktionsgenerator Ansicht werden beim "Alle Schreiben" nur die CVs bis zum Ende der Funktionsdefinition (erstes Auftreten des Werts 255) geschrieben.
  • In der Funktionsgenerator Ansicht werden beim "Alle Lesen" nur die CVs bis zum Ende der Funktionsdefinition (erstes Auftreten des Werts 255) gelesen.
  • Das Lesen/Schreiben von CVs größer 1023 wird jetzt unterstützt (mittels automatischem Schreiben der Offset CV 99).
  • Beim Programmer Firmware Update kann jetzt optional ein Software-Packet angegeben werden. Dies ermöglich die Installation von Test/Beta Firmware.
  • Beim Excel Export der CV Liste fehlten die Beschreibungen der CVs ab Ausgang A7.
  • CV Liste des Konfigurators enthielt u.U. zwei Adressen für Modes, die eigentlich nur eine Adresse erfordern.
  • Das Zurücksetzen des Rückleiters eines Signals von Kathode auf Anode beim Z2 Decoder wurde nicht korrekt in die CV 55 (Schaltvariante) überführt.
  • Beim Z2-8+ wurden die Lichteffekte in der Konfigurator Palette angezeigt, obwohl diese vom Z2-8+ nicht unterstützt werden.
  • Bei einigen Signalen (z.B. Ks Mode 89) kam es beim Berechnen der nächsten Zubehöradresse zum Fehler. Dadurch konnte der betreffenden Decoder-Konfiguration kein weiteres Signal hinzugefügt werden.
  • Die Suche in der Qrail Hilfe funktionierte nicht.
  • Anschlüsse der Mode 174 Bahnübergangsampel waren vertauscht. Mode 174 ist jetzt nur noch bei Signal-Decodern verfügbar.
  • Ks-Signale mit Zs3v-Tafel überarbeitet.

 

 

 

© 2021 QElectronics Ingenieurbüro Dr. Leitner und Kollegen GbR.